Sie sind hier

1

18.09.2020
Hannover
Niedersachsen

Unbekannte haben am Abend mit lila Farbe drei Hakenkreuze auf eine ehemalige Asylunterkunft geschmiert. Wir führen den Vorfall hier voerst als Verdachtsfall auf, da unklar ist, ob der oder die Täter*innen das Gebäude anderthalb Jahre nach der Belegung mit Geflüchteten gezielt aus flüchtlingsfeindlichen Motiven als Tatziel ausgewählt haben.