Sie sind hier

1

1Verletzte_r
Chemnitz
Sachsen
Quelle: 

Ein Unbekannter hat am Mittwoch am Sonnenberg auf einen 10-jährigen Jungen aus Afghanistan geschossen. Das Kind erlitt eine blutende Wunde am Oberschenkel, die ambulant behandelt werden musste. Offenbar benutzte der Täter eine Druckluftwaffe. Darauf lässt eine von der Polizei gefundene rosafarbene Plastikkugel schließen, die als Geschoss infrage kommt. Der Schütze konnte bislang nicht ermittelt werden. Der Staatsschutz ermittelt und schließt ein rassistisches Motiv nicht aus.